Mit Franz Schubert auf Reisen.

Ein Schubert-Tag zum 200. Jubiläum des ersten Aufenthaltes von Franz Schubert in Atzenbrugg

PROGRAMM AN DIESEM SONNTAG

Achtung Änderungen. Hier finden Sie unser → Corona-Präventionspapier

11h Schloß Atzenbrugg / Schubertsaal

Mit Franz Schubert auf Reisen nach Zselíz, Atzenbrugg, Linz, Steyregg und Graz
Moderation: Dr. Johannes Leopold Mayer

Franz Schubert
Drei Lieder aus “Die Schöne Müllerin” D795
Ungeduld- Morgengruß-Des Müllers Blumen
Auf dem See D543
Ellens Gesänge I, II, III D837, 838, 839
Acht Variationen über ein französiches Lied zu 4 Händen D624
aus den “Atzenbrugger Tänzen” D145/365
Grazer Galopp D925
Kindermarsch D928

Erwin Belakowitsch, Bariton
Theresa Dax, Sopran
Stephan Matthias Lademann, Klavier
Klavierduo Egri & Pertis
Fanni Pertis, Klavier

ab 12h45 gemeinsames Mittagessen im Gasthof Kögl “Zum Liederfürst”/ Atzenbrugg
(→ im Tagespreis nicht inkludiert. Wir bitten um Anmeldung bei Helena Dearing 0699/172 31 662 )

15h Schloß Atzenbrugg / Schubertsaal (Wegen der Umsetzung der Corona-Bestimmungen findet das Nachmittagskonzert auch im Schubertsaal des Schlosses Atzenbrugg statt.)

Mit Franz Schubert in Steyr
Moderation: Dr. Johannes Leopold Mayer

Franz Schubert
aus der Sonate D664 “Kleinen A-Dur Sonate” 2. Satz
Quintett D667 “Forellenquintett”

Christian Altenburger, Violine
Floris Willem, Viola
Valentin Erben, Violoncello
Herbert Mayr, Kontrabaß
Cornelia Herrmann, Klavier

Ausklang mit einem Glas Atzenbrugger Wein
***********************************************************************
Tagespreis für beide Konzerte (exkl. Mittagessen) 39.-
Schüler und Studenten 26.-

 

HINWEIS zu Konzertkarten gleich hier online kaufen: Bei Bezahlung per Paypal bringen Sie bitte die ausgedruckte Zahlungsbestätigung mit der TRANSAKTIONS-ID zum Konzert mit. Diese Bestätigung berechtigt zum Eintritt. Wir versenden aus Umweltschutzgründen keine Eintrittskarten.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Konzertkarten online kaufen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.